Mein Goldbrunnen

  Startseite
  Über...
  Alles über Gold
  Kuriositäten & Mehr
  Offtopic
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   @MeinGoldbrunnen
   Power Word: Gold
   Trading with Zoxy




  Letztes Feedback



http://myblog.de/goldbrunnen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Reduzierung

Tut mir leid, dass ich mit den Einträgen hinterher hänge. Ich habe viel zu tun und das bisschen, was ich Freizeit habe, nutze ich für das AH. Da mittwochs die Server off sind, schlage ich vor, jeden Mittwoch zu bloggen. Für mehr habe ich im Moment einfach keine Zeit, sorry dafür.

 Dieser Eintrag hier kommt jetzt relativ spontan, weshalb ich gar nicht weiß, was ich schreiben soll :S

Auf Twitter bin ich allerdings mehr aktiv, weil es einfach schneller nebenbei geht. Dort poste ich auch immer mal wieder kuriose Dinge :P

Ich verfolge natürlich auch andere Goldblogs und ich dachte immer "der muss ja soooooo reich sein" und habe diese Woche erfahren, dass er genauso viel Gold verdient hat wie ich - brauchte aber drei mal länger als ich. Mein Minderwertigkeitskomplex sagt mir immer, dass ich bestimmt nicht gut sei, aber wenn ich dann sowas lese, find ich mich eigentlich gar nicht so schlecht.

 Ebenso kann ich es nicht verstehen, wie Leute für 5 k etwas einkaufen, es für 6 k verkaufen und sich wie ein Honigkuchenpferd freuen. Ich möchte niemanden verurteilen, der das so handhabt, nur für mich ist das nichts. Macht mir keinen Spaß und ich sehe das nicht als großartig an.

Wenn ich etwas für 9 Silber einkaufen kann und für 5 Gold verkaufe, DAS macht mir Spaß. Kleines Beispiel.
Großes Beispiel:

Einkaufspreis 40 Silber - Verkaufspreis 1800 Gold

Genau das ist es, was mir Spaß macht und was in meinen Augen effizienter ist. Klar hat der andere 6000 Gold aus dem Briefkasten gezogen, was eine schöne Summe ist, aber der tatsächliche Profit liegt ja nur bei 1000 Gold.

Ich halte mich an keinerlei Goldguides, flippe nicht das AH - wahrscheinlich würde jeder sagen, ich mache es falsch. Habe aber in kurzer Zeit mehr oder genauso viel wie sie verdient. Also glaube ich nicht, dass ich es falsch mache

13.7.11 08:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung